Recruiting Videos werden vor allem im Personalmarketing als Kommunikationsmittel eingesetzt.

Ein Personalmarketing Video hat für eine Firma einen enorm hohen Stellenwert für das Employer-Branding. Wir sind eine aufstrebende Recruiting Video – Agentur und übernehmen gerne die Produktion eines qualitativ hochwertigen Recruiting-Video für Sie. 

So können Sie effektive Talente und qualifizierte Fachkräfte für Ihre Branche und die Firma finden. Der gesamte Prozess eines Recruiting Videos umfasst die Vorbereitung, die Erstellung des Storyboards, Casting der Protagonisten, der Dreh und die Bearbeitung des Films sowie Postproduktion. Authentizität spielt für uns eine sehr große Rolle. 

Im Folgenden wird alles Wissenswerte über ein gutes Personalmarketing Video erläutert.

Was ist ein Recruiting-Video?

Das Recruiting-Video ist ein Teilbereich des Personalmarketings und sehr wichtig für das Employer Branding eines Unternehmens. In einem hochwertigen Recruiting-Video erhält der Zuschauer wichtige Daten und Informationen. Firmen nutzen Recruiting-Videos, um sich potenziellen Mitarbeitern als attraktives Unternehmen und Arbeitgeber zu präsentieren. Potenzielle Bewerber erhalten in den kurzen Recruiting-Videos (nicht länger als drei Minuten) einen genauen Einblick in das Berufsfeld, die Arbeitsstrukturen und das Arbeitsumfeld. Unternehmen sollten hierbei vor allem die Länge und die Wichtigkeit der Informationen beachten. In einem Recruiting-Video sollten nur die wirklich wichtigen und positiven Daten und Informationen erwähnt werden. Hier kommen wir als Recruiting Video – Agentur ins Spiel und werden Sie umfangreich beraten.

Durch die Digitalisierung und den technologischen Fortschritt gewöhnen sich die Menschen, insbesondere die junge Generation, an Video-Inhalt. Beschreibungen von Unternehmen in Textform werden zunehmend vernachlässigt. Die Personalentwicklung sollte also vermehrt Recruiting-Videos statt Beschreibungen in Textform verwenden.

Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot für Ihr Recruiting-Video ein

Es ist wichtig, dass vor der Produktion eines Recruiting-Videos ein klares Ziel formuliert wird. Mit dem Video sollen potenzielle Bewerber vom Unternehmen überzeugt werden. Aus diesem Grund müssen die Stärken im Arbeitsumfeld klar herausgearbeitet werden. Unternehmen sollten hier keine falschen Angaben machen, da die Botschaft so nicht authentisch im Recruiting-Video vermittelt werden kann. Bleiben Sie bei den Fakten und versuchen Sie so viele positive Aspekte wie möglich zu erwähnen. Unternehmen müssen Alleinstellungsmerkmale finden, um sich von der Konkurrenz abzuheben.
Für die Produktion sollten gewisse Grundlagen beachtet werden. Es müssen die wichtigsten Daten und Informationen zum Arbeitsumfeld, der Unternehmensphilosophie und den Voraussetzungen für die Bewerbung erwähnt werden. Die Produktion sollte hochwertig sein, um ein authentisches Video drehen zu können. Außerdem sollten Unternehmen nicht den Fehler machen, ein Recruiting-Video als Imagefilm zu sehen. Die Zielgruppe ist jeweils eine andere. Mit einem Imagefilm wollen Sie potenzielle Neukunden, Investoren oder Geschäftspartner ansprechen. Die Zielgruppe für ein Recruiting-Video sind qualifizierte Fachkräfte und Bewerber.

In Bewerbungsgesprächen sollten potenzielle Kandidaten gewisse Soft Skills mitbringen, z. B. Motivation, Engagement und Kreativität. Mit einem Recruiting-Video muss ein Unternehmen seine Soft Skills präsentieren, um potenzielle Kandidaten überzeugen zu können. Gute Soft Skills für ein Recruiting-Video sind: Angenehmes Arbeitsklima, Arbeitszeiten flexibel wählbar, sehr gute Work-Life-Balance, Gute Karrierechancen und Aufstiegsmöglichkeiten, Arbeitsplatz kann flexibel gestaltet werden, Möglichkeiten für Homeoffice.
In einem Recruiting-Video können all diese positiven Soft Skills genannt werden. Umsatzzahlen oder andere Kennzahlen sollten nicht genannt werden. Potenzielle Kandidaten interessiert viel mehr, was Sie für die Belegschaft tun, z. B. Kostenloses Essen in der Kantine oder Team-Building Maßnahmen für den Zusammenhalt in der Belegschaft.

In den meisten Recruiting Videos berichtet ein Protagonist über das Arbeitsumfeld in der Firma. Er/Sie berichtet über die Hierarchien, das Klima, was seine/ihre Aufgaben im Unternehmen sind und warum er/sie gerne für die Firma arbeitet. Zukunftspläne sind auch enorm wichtig und ob es gute Karrierechancen in der Firma gibt. Im Recruiting Video fungiert der/die Protagonist/in als Markenbotschafter/in und verbessert das Employer Branding der Firma. Es ist wichtig, dass während des Interviews die wichtigsten Bereiche der Firma detailliert gezeigt werden. Am besten richten sich die Aufnahmen an das, was der/die Protagonist/in gerade erzählt. Wenn die Person also von der Kantine spricht, sollte die Recruiting Video Agentur eine kurze Aufnahme der Kantine zeigen. Wir haben uns auf Recruiting Videos spezialisiert und legen sehr viel Wert auf authentische Aufnahmen.

Wenn das Recruiting-Video nach Ihren Wünschen angefertigt wurde, sollten Sie sich über die Verbreitung Gedanken machen. Das Recruiting-Video sollte auf vielen Kanälen veröffentlicht werden. Nutzen Sie daher Social Media, Jobbörsen oder Videoportale. Sie sollten sich auch über die Zielgruppe informieren, auf welchen Kanälen und Plattformen sie viel Zeit verbringen. So können Sie Ihre Reichweite effektiv verbessern.

Bei der Erstellung eines guten Recruiting-Videos sollten Sie darauf achten, dass es einfach gehalten ist. Zuschauer sollten sich ein Bild vom Arbeitsplatz und dem Arbeitsalltag machen können. Außerdem sollten Interviews und Stories von Mitarbeitern authentisch sein. Wir fügen dann noch ein paar Audio-Effekte ein und übernehmen den Schnitt und fertig ist Ihr individuelles Personalmarketing Video. Die Postproduktion ist für das Recruiting-Video auch enorm wichtig. Hier werden kleine Fehler entfernt und bearbeitet. Am Ende entsteht ein hoch professionell gedrehtes Recruiting-Video über Ihr Unternehmen.

Für das Personalmarketing sind Recruiting-Videos ein echter Segen. Sie können dank der verschiedenen Kanäle Ihre Reichweite erhöhen und mit dem Recruiting-Video potenzielle Kandidaten direkt ansprechen. Unternehmen sollten wichtige Informationen über die Zielgruppe erforschen, damit das Video authentisch wird. Natürlich können Sie Ihr Recruiting-Video auch selbst erstellen. Allerdings ist es empfehlenswert, eine Recruiting-Video Agentur – wie uns – zu beauftragen, die sich auf das perfekte Personalmarketing-Video spezialisiert hat.

Möchten Sie kostenlos
beraten werden?

Sina Wirths

Sie möchten uns lieber anrufen?
Unsere Videoexperten freuen sich auf Sie.

Jetzt kontaktieren.