Wir erstellen Radiospots, die verkaufen!

✓ Konzeption

✓ Story

✓ Sprecher

✓ Buchung

Radiowerbung: Der direkte Weg ins Gehirn

Sie geht ins Ohr und bleibt im Gedächtnis. Radiowerbung ist beliebt wie nie und das aus guten Gründen. Als Radiospot Agentur erstellen wir Ihre zielgruppengenaue Werbung für den Hörfunk und verhelfen Ihnen zu mehr Umsatz und Reichweite. Warum es sich lohnt, in Radiowerbung zu investieren und welche Dienstleistungen unsere Agentur anbietet, haben wir für Sie einmal sehr übersichtlich zusammengefasst.

Radiowerbung boomt

Im März dieses Jahres lagen die Bruttoumsätze mit im Radio geschalteter Werbung in Deutschland bei etwas über 155 Millionen Euro. Damit sind die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 22 Millionen Euro gestiegen. Die Werbung im Radio wird also immer beliebter. Das hat vor allem damit zu tun, dass das Radio im Vergleich zu anderen Medienkanälen nicht an Bedeutung verliert. Im Jahr 2020 hörten rund 36 Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum ab 14 Jahren täglich Radio. Für Unternehmen, Privatpersonen und Organisationen ist Radiowerbung also eine gute Möglichkeit, ihre Zielgruppe zu erreichen – egal ob regional oder überregional.

Möchten Sie kostenlos
beraten werden?

Erdem Kayaagil

Sie möchten uns lieber anrufen?
Unsere Experten freuen sich auf Sie.

Jetzt kontaktieren.

Die Vorteile der Radiowerbung

Radio erreicht jeden Tag eine riesige Masse an Menschen. In Zahlen bedeutet das: Jeden Tag schalten etwa 78 Prozent der Bevölkerung das Medium Radio mindestens einmal an. Damit hören insgesamt mehr Menschen Radio als Fernsehen geschaut wird. Die enorme Reichweite ist der wichtigste Faktor für eine gute Werbung.

Wer sich ein wenig mit Werbung auskennt weiß: Eine große Reichweite bringt noch lange nichts, wenn die Zielgruppe nicht erreicht wird. Das wird an einem praktischen Beispiel klar. Wer im Radio eine Plattform für Online-Nachhilfe bewerben möchte, kann mit einer noch so großen Reichweite nichts anfangen, wenn dabei nur Seniorinnen und Senioren zuhören. Im Radio gelingt es dank der unterschiedlichen Programmformate und Uhrzeiten, zielgruppengenau Menschen zu erreichen. Während Arbeitnehmer etwa in der Regel zwischen 9 und 17 Uhr am besten erreichbar sind, werden Schülerinnen und Schüler erst ab 14 Uhr zuhören.

Im Gegensatz zur Zeitung oder dem TV handelt es sich beim Radio um ein beiläufiges Medium. Das bedeutet, dass man sich dafür nicht bewusst Zeit einräumen muss. Oft läuft die Sendung und damit auch die Werbung nebenher beim Autofahren, Staubsaugen oder Joggen. Der Vorteil dabei: Unser Ohr kann nicht einfach Abschalten und ist immer auf Empfang. Das heißt, dass wir Werbung oft auch einfach unterbewusst wahrnehmen. Zudem gilt es als wissenschaftlich gesichert, dass wir Gehörtes im Gehirn besser abspeichern als Gelesenes. Sicher ist Ihnen das auch schon einmal aufgefallen. Sie sitzen am Abend vor der Tagesschau und merken, dass Ihnen einige Themen bekannt vorkommen. Wahrscheinlich haben Sie diese Nachrichten während des Tages schon im Radio gehört.

Radiowerbung erfreut sich bei den Unternehmen Deutschland immer größerer Beliebtheit. Das zeichnet sich vor allem im Lebensmittelhandel ab. Früher setzten vor allem die Discounter Penny und Lidl auf die Werbung im Hörfunk. Heute haben längst alle weiteren Supermärkte nachgezogen und schalte regelmäßige Werbespots in den Sendern dieses Landes. Der Erfolg gibt ihnen offenbar recht. Dabei ist die Werbung nicht nur für mehr Umsatz im Lebensmittelhandel geeignet. Auch zahlreiche andere Produkte sowie Dienstleistungen oder Stellenanzeigen passen gut ins Radio.

Wenn wir etwas hören, aber kein Bild dazu geliefert bekommen ist es Zeit für das berühmte Kopfkino. Als Hörer erzeugt unser Gehirn sofort Bilder, wenn wir etwas hören. Daher sind auch Hörbücher oder Bücher so beliebt, denn sie produzieren ganze Welten einzig und alleine in unserem Kopf. Als Radiospot Agentur wissen wir genau, welche Musik. Geräusche und Stimmen es braucht, um möglichst positive Assoziationen bei den Hörerinnen und Hörern auszulösen. Dann werden wir einen Radiospot erstellen, der auch seine Wirkung entfaltet und zu mehr Umsatz und/oder Bekanntheit führt.

Radiosender gibt es wie Sand am Meer und besonders beliebt sind die Lokalsender. Sie werden in der Region gemacht und sind für die Region bestimmt. Das erscheint uns Konsumenten vertraut und ehrlich. Dieses Vertrauen ist für gute Werbung sehr wichtig. Wenn wir eine Werbung zwischen den Beiträgen unseres geschätzten Lokalradios hören, entsteht der Eindruck: Das Produkt oder die Dienstleistung muss gut sein, ansonsten würde es der Sender doch gar nicht spielen.

Das Radio steht für ein emotionales Medium. Das gelingt vor allem durch die Stimme des Moderators oder der Moderatorin und der entsprechenden Musik. Kaufentscheidungen hängen fast immer mit einer Emotion zusammen. Zwischen guter Musik, die unsere Stimmung anhebt, sind wir für Werbespots daher empfänglicher, als wenn wir schlecht gelaunt am Montagmorgen die Werbeinserate der Tageszeitung betrachten. Das ist auch der Grund, warum Supermärkte und Modegeschäfte gute Musik spielen. Sie soll die Stimmung anheben und uns in eine kauflustige Laune versetzen. Im Radio wirkt das nicht einmal manipulativ, denn Radio zeichnet sich eben nun einmal durch gute Musik aus.

Radio besitzt ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis was Werbung angeht. So kostet etwa ein 30-sekündiger Beitrag in manchem Sender nur rund 200 Euro bei einer Gesamtreichweite von 60.000 Menschen. Nun könnte man einmal vergleichen, was es kosten würde, diesen 60.000 Menschen je einen Flyer zuzuschicken oder eine Postkarte zu senden. Radiowerbung Kosten sind also überschaubar und haben ein gutes Preisleistungsverhältnis.

Holen Sie sich ein unverbindliches Angebot für Ihren Radiospot ein

Ein guter Spot: Von der Idee bis zum Ergebnis

Wir setzen dabei auf Dienstleistungen aus einer Hand, denn ein Werbespot sollte gut durchdacht sein. Nur so kann er auch seine gewünschte Wirkung entfalten. Das bedeutet zunächst, dass eine kreative Text-Idee vorliegen muss. Im Rahmen eines Storyboards wird der Sport veranschaulicht. Dazu muss sich überlegt werden, wie lange der Beitrag werden soll, welche Zielgruppe angesprochen werden soll, welche Radiosender den Spot am Ende zu welcher Uhrzeit spielen sollen, welche Stimme den Jingle spricht, welche Musik eingebunden werden muss. All diese Fragen können wir gerne für Sie beantworten. Dabei hilft uns unsere jahrelange Erfahrung und unser gutes Netzwerk in der Branche. So arbeiten wir etwa auch mit prominenten Stimmen zusammen. Auf Wunsch kümmern wir uns gerne auch um die entsprechende Mediaplanung und beraten darüber hinaus zu weiteren Fragen in Sachen Radiowerbung und Effektivität.

Radiowerbung während der Pandemie

In der Pandemie hat die Werbung im Radio noch einmal an Bedeutung gewonnen. Viele Menschen befinden sich überwiegend Zuhause und sind daher nicht empfänglich für Großflächenwerbung in Form von Plakaten oder Schildern in der Innenstadt. Radio ist stattdessen ein beliebter Begleiter im Alltag. Er läuft oft nebenher, während die Arbeiten von Zuhause aus abgearbeitet werden. Kein Wunder also, dass gerade in Zeiten des Lockdowns immer mehr Menschen das Radio einschalten und die Freude an den Programmen entdecken. Wer lässt sich nicht gerne von lockerer Musik unterhalten, die oft mit kurz zusammengefassten Nachrichten unterbrochen wird. Unternehmen, die ihre Kunden nun per Radio ansprechen wollen, setzen daher seit Corona vermehrt auf Aktivitäten im Hörfunk. So lässt sich auf Dienstleistungen, Online-Angebote oder Ladenöffnungen verweisen.

Radiospot erstellen: ein schnelles Medium

Es gibt noch einen Vorteil, der gerade in der Pandemie mehr als deutlich wird: Radiowerbung ist schnell. Momentan ändern sich die gesetzlichen Regelungen nahezu täglich. Läden öffnen und schließen kurz darauf wieder. Bis ein Unternehmen dazu einen Flyer oder eine Werbeanzeige in einem Magazin druckt, haben sich die Auflagen vielleicht längst wieder geändert. Im Radio lässt sich tagesaktuell werben.

Jetzt kontaktieren.

Möchten Sie kostenlos
beraten werden?

Sina Wirths

Sie möchten uns lieber anrufen?
Unsere Videoexperten freuen sich auf Sie.