Animierte Videos erstellen lassen -
so funktioniert's

Allgemeines

Für das Marketing eines Unternehmens sind Unternehmensvideos in Form von animierten Erklärvideos enorm wichtig und effizient. Potenzielle Kunden verweilen länger auf einer Website mit einem animierten Unternehmensvideo. Visuelle Informationen bleiben außerdem viel länger in den Köpfen der User hängen, als einfache Werbetexte. Sie sollten also Animationsvideos nutzen, um die Reichweite Ihrer Werbung zu erhöhen. Mit animierten Videos können Information und Inhalte einfach und schnell vermittelt werden. Unternehmen können auf diese Weise auch komplexe Zusammenhänge erläutern. Wenn Sie animierte Videos erstellen lassen, können Sie auch User zu bestimmten Handlungen motivieren. Unternehmen, die ihr Leitbild, neue Produkte und eine komplexe Werbekampagne umsetzen möchten, sollten animierte Erklärvideos erstellen lassen. Im Folgenden Text wird näher beschrieben, worauf es ankommt, wenn Sie animierte Erklärvideos erstellen lassen.

Für welche Branchen und Bereiche eignet sich animierte Werbung?

Video abspielen

Wie werden animierte Videos erstellt?

Als erstes werden die Ideen und Ziele eines Unternehmens ausgearbeitet. Die Agentur überprüft dann die Realisierbarkeit und Durchführbarkeit der Ideen und erstellt ein genaues Konzept/Skript. Die Agentur kann auch Verbesserungsvorschläge oder Tipps geben, wenn eine Idee noch nicht richtig ausgereift ist.

Die Agentur erstellt dann die ersten Videosequenzen und Grafiken, die genau auch die Kundenwünsche abgestimmt sind. Das Besondere an Erklärvideos ist, dass jedes Video einzigartig ist und einen eigenen Stil besitzt.

Jetzt wird das fertige Konzept geprüft und mit dem Unternehmen besprochen. In diesem Schritt wird das animierte Video noch angepasst und nachgebessert, bevor das Video fertiggestellt wird. Das Video soll zu 100 Prozent den Wünschen des Kunden entsprechen. Die Rücksprache und das Feedback zwischen Agentur und Kunde ist daher enorm wichtig.

Im letzten Schritt wird dann das Animationsvideo erstellt. Die Bilder, Animationen und der Sound sind genau auf das Unternehmen abgestimmt und heben die Produkte oder die Marke des Unternehmens positiv hervor. Sehr wichtig bei einer solchen Werbekampagne ist die Story. Das Animationsvideo muss eine authentische Story haben, die zu den Bildern und Animationen sowie zum Unternehmen passt. So können Sie potenzielle Kunden fesseln.

Welche Arten von Animationsvideos gibt es?

Vorteile von animierten Videos

Höhere Verweildauer auf der Website/Homepage

Für potenzielle Besucher ist es bequemer ein kurzes Video über neue Produkte zu schauen, als sich einen langen Informationstext über die Produktbeschreibung durchzulesen. Durch animierte Videos wird die Verweildauer signifikant um ca. 15 bis 20 Prozent erhöht.

Einfache Erklärung von Produkten

Mit Erklärvideos können Unternehmen auch komplexe Produkte oder Dienstleistungen in einfachen Worten schnell erklären. Auf diese Weise erhöht sich auch automatisch die Conversion-Rate.

Übergreifende Kompatibilität

Das Praktische an Erklärvideos ist auch, dass sie sowohl von einem Desktop oder über ein Smartphone abgerufen werden können. Die Qualität bleibt immer gleich. Sie müssen also keine Konfigurationen oder Einstellungen an der Website vornehmen, damit z. B. ein Werbetext plattformübergreifend angezeigt wird.

Bessere Erinnerung

Das Praktische an Videos ist, dass der Inhalt schneller und vor allem länger von den potenziellen Kunden verinnerlicht wird. Bei einem einfachen Text werden nur ca. zehn Prozent verinnerlicht, bei einem Video sind es bis zu 50 Prozent. Nach oben

Weitere Beiträge die für sie interessant sein könnten

blogbeitrag (2)

VIDEO ANZEIGEN AUF YOUTUBE SCHALTEN - MIT DER RICHTIGEN NACHVERMARKTUNG ZUM ERFOLG

Veröffentlicht am 20.09.2020
Lesezeit: ca. 10 Min.
Marken und Unternehmen werben auf YouTube, weil es die zweitbeliebteste Website der Welt ist und monatlich Milliarden angemeldete Besucher anzieht.
Zum beitrag

blogbeitrag (3)

MARKETING MIT ONLINE-VIDEOS - MIT BEWEGTEN BILDERN ERFOLGREICH KUNDEN GEWINNEN

Veröffentlicht am 25.11.2020
Lesezeit: ca. 12 Min.
Als Betreiber einer Webseite kommt man heutzutage nicht mehr um die Frage herum, inwiefern Videos eine sinnvolle Bereicherung für das eigene Online Marketing sein können.
ZUm beitrag